Berufliche Ausbildung und Qualifizierung Jugendlicher und Erwachsener
Angebote für Teilnehmer/innen

Berufsvorbereitende Maßnahmen | Kurse zur beruflichen Orientierung und Qualifizierung
Den richtigen Beruf wählen, eine wichtige Entscheidung im Leben:
Wir klären mit den Teilnehmenden zusammen, was zu ihnen passt und was wie realisierbar ist, ganz konkret in der Praxis. Und wir unterstützen bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Welches Angebot das passende ist, richtet sich nach den jeweiligen persönlichen Voraussetzungen:

Kurse zur Berufsfindung
Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Ausbildung
Eine abgeschlossene Berufsausbildung ermöglicht einen qualifizierten Einstieg in den Arbeitsmarkt. Wir bieten jungen Menschen unterschiedliche Möglichkeiten, eine Ausbildung zu machen:

Ausbildung im BAJ-Ausbildungszentrum
Ausbildung in einem unserer Kooperationsbetriebe
Ausbildung für Menschen mit besonderem Förderbedarf

Ergänzend zu den Ausbildungsinhalten erhalten die Auszubildenden unterstützenden Unterricht zur Berufsschule, individuelle Beratung in wichtigen persönlichen Fragen, Unterstützung zum Übergang in eine betriebliche Ausbildung oder adäquaten Arbeitsstelle.

Umschulungen | Teil-Qualifizierungen
Berufliche Neuorientierung mit anerkanntem Berufsabschluss:
Umschulungen in verschiedenen Bereichen, in Vollzeit und in Teilzeit, z.B.

Anlagenmechaniker/-in SHK
Fachkraft für Metalltechnik
Fachlagerist/-in
Friseur/-in
Maler/-in- und Lackierer/-in
Tischler/-in

(Wieder-) Einstieg in den Beruf
Teil-Qualifizierungen, auch als Vorbereitung auf die Externenprüfung

für Berufsrückkehrer/-innen
zur Auffrischung der Kenntnisse
zur Vorbereitung auf die Gesellenprüfung
zur Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Beruflichen Orientierung für Schülerinnen und Schüler (Bielefelder Schulen):

Potenzialanalyse
Berufsfelderkundung
Praxiskurse

Niederschwellige Angebote
BEATZ4OWL

Niedrigschwellige Angebote für junge Menschen, die gerade nicht am Schul-/Arbeitsleben teilnehmen, sowie an keiner weiteren Maßnahme. Infos unter www.beatz4owl.de

Projekt Youschool
Multimedia-Mobil. Aufsuchende Arbeit in festgelegten Quartieren. Zielgruppe Schülerinnen und Schüler zwischen 9 und 16 Jahren. Infos unter Projekt Youschool auf www.baj-bi.de

Angebote für Betriebe

Der Verein BAJ mit seinen Werkstätten, seinem Trainingszentrum, seinem erfahrenen Personal ist seit vielen Jahren kompetenter Partner für Bielefelder Betriebe.

Wir unterstützen regionale Betriebe
in der Ausbildung.
bei der Personalgewinnung durch passgenaue Vermittlung von Auszubildenden für ihren Betrieb.


Verein BAJ
August-Bebel-Str. 135-145
33602 Bielefeld
Telefon 0521-96502-0
Telefax 0521-96502-10
www.baj-bi.de
Geschäftsführung: Dr. Markus Schäfer
E-Mail: mschaefer@baj-bi.de


BAJ – Berufliche Perspektiven schaffen

Jeder Jugendliche wird bei uns passgenau gefördert. So ermöglichen wir individuell geeignete Wege in Ausbildung und/oder Arbeit. Die fachliche Ausbildung zählt dabei genauso wie die Förderung sozialer und kommunikativer Kompetenzen.

Wir kooperieren mit vielen Betrieben, Trägern und Einrichtungen in der Region und stehen in engem Kontakt mit der Agentur für Arbeit, der REGE und dem Jobcenter Arbeitplus sowie mit den zuständigen Kammern und Verbänden. Die stetige Weiterentwicklung von Ausbildung und Qualifizierung auf hohem Niveau für den regionalen Arbeitsmarkt in OWL war und ist unsere Maxime.

Bereits seit 1984 ist der gemeinnützige Verein BAJ e.V. kompetenter Partner für Jugendliche und Unternehmen in Bielefeld. Vielen jungen und erwachsenen Menschen haben wir seitdem das Tor zur beruflichen Zukunft auf dem ersten Arbeitsmarkt geöffnet.

Geprüfte Qualität: Zertifizierung nach AZAV
Seit dem 03.06.2010 ist der Verein BAJ nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert. Somit ist der Verein BAJ berechtigt, Bildungsgutscheine sowie Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine anzunehmen.