News


Tolle neue Arbeitsstellen bei unseren Mitgliedern, vernünftig bezahlt und langfristig angelegt.

Über das Teilhabechancengesetz übernimmt außerdem unser Trägerverbund ein begleitendes Coaching der neuen MitarbeiterInnen.


Westfalen-Blatt vom 29. April 2019


OWL Journal online / 10. April 2019

Jahreshauptversammlung der AGBI

„Bielefeld. Die Arbeitsgemeinschaft Bielefelder Beschäftigungsinitiativen AGBI e.V. ist seit 35 Jahren ein lokaler Dachverband von aktuell 17 Bielefelder Gesellschaften und Vereinen, die Angebote für Langzeitarbeitslose und für Jugendliche ohne Ausbildung organisieren.

Den geschäftsführenden Vorstand bilden Bruno Hartmann (Profil Grünbau), Dr. Markus Schäfer (Verein BAJ) und Anke Schmidt (Kurz Um-Meisterbetriebe) sowie als Beisitzer Peter Struck von der Aidshilfe und Reinhard Dörr (proWerk).

Neben dem Arbeits- und Finanzbericht des Vorstandes war das Hauptthema der diesjährigen Mitgliederversammlung das neue Teilhabenchancengesetz des Bundes.

Die Mitglieder der AGBI bieten mit dieser Förderung bereits eine Vielzahl von neuen, sozialversicherten Arbeitsstellen an und sind bei der Besetzung seit Jahresbeginn schon weit fortgeschritten. Das Coaching der neuen Mitarbeiter wird begleitend durch einen Verbund aus drei Mitgliedern der AGBI durchgeführt.

Zur Arbeitsgemeinschaft gehören klassische Beschäftigungsinitiativen wie die GAB oder der Verein Profil genauso wie der Stiftungsbereich proWerk in der Stiftung Bethel und Träger mit Ausbildungsangeboten wie der Verein BAJ oder die Kurz Um-Meisterbetriebe.

Aber auch beispielsweise die Aidshilfe mit ihrer Tierpension ist AGBI-Mitglied und bietet jetzt neue Arbeitsstellen an. Als neuestes Mitglied wurde in der Jahreshauptversammlung einstimmig der Keimzeit e.V. aufgenommen. Wie Versammlungsleiter Dr. Markus Schäfer vor den Mitgliedern betonte, hält die AGBI ein ungewöhnlich breitgefächertes Berufsspektrum und differenziertes Qualifizierungsniveau vor.

Diese ausgeprägte Trägerlandschaft sei in NRW eine Seltenheit Viele der Mitglieder bieten auch Dienstleistungen und Produkte für Kunden an. Die AGBI fördert kollegial die Kooperation der Mitglieder. So wurde eine gemeinsame Fortbildung zum Thema sprachsensibles Anleiten von Maßnahmeteilnehmern durchgeführt, so Anke Schmidt im Arbeitsbericht des Vorstandes. Kassenwart Bruno Hartmann stellte den Finanzbericht des Vereins vor und konnte einen ausgeglichenen Haushalt und positiven Kontostand vermelden. www.AGBI-Bielefeld.de“


Jahreshauptversammlung der AGBI im März 2019

(v. l. n. r.): Bruno Hartmann, Profil, Anke Schmidt, Kurz Um, Matthias Rotter, Der Paritätische, Reinhard Dörr, proWerk Bethel, Cornelia Borgmann, Drogenberatung, John Wegener, Solidargesellschaft, Peter Struck, Aidshilfe, Markus Schäfer, BAJ, Selcuk Icen, GAB, Martin Ösker, Keimzeit.


Reger Austausch am 24. Januar 2019: AGBI im Gespräch mit den MdB von B90/die Grünen Britta Haßelmann und Markus Kurth

Diskussionsrunde (v. l.): Anke Schmidt, Kurz Um-Meisterbetriebe, Markus Kurth, MdB, Peter Struck, Aidshilfe, Daniela Göhner, Profil, Reinhard Dörr, proWerk Bethel, Marcus Stichmann, GAB, Martina Steinbauer, proJob Bethel, Markus Schäfer, BAJ, Sylvia Schulze, DRK soziale Dienste, Britta Haßelmann, MdB, Joachim Hood, Kreisvorstand B90/die Grünen, Selcuk Icen, GAB.


Kundig und interessiert: Austauschtreffen mit der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft CDA Ostwestfalen-Lippe

Angelika Gemkow (r.), Henning Matthes (l.) und Michael Weber (vorn, 4. v. r.) von der CDA trafen sich mit den AGBI-Mitgliedern (v. l.): Bruno Hartmann, Marcus Stichmann, Martina Steinbauer, Anke Schmidt, Markus Schäfer, Peter Struck, Sylvia Schulze.


AGBI-Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung 2018

Bei der Jahreshauptversammlung – die AGBI-Mitglieder (v. l.): Peter Struck (Aidshilfe Tierpension), Selcuk Icen (GAB), Gerd Tomaschautzky (VHS-BW), Matthias Rotter (Parisozial), Reinhard Dörr (proWerk), Dietrich Kahlert (Profil GrünBau), Markus Schäfer (BAJ), Anke Schmidt (Kurz Um), Sylvia Schulze (DRK Sozial), Marcus Stichmann (Solidargesellschaft), Martina Steinbauer (proJob).


AGBI-Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung 2017

AGBI-Mitglieder-2017

Bei der Jahreshauptversammlung 2017 – die AGBI-Mitglieder (v. l.):
Bruno Hartmann (Verein Profil), Klaus Puschmann (GfS), Reinhard Dörr (proWerk), Conni Borgmann (drobs), Marcus Stichmann (Solidargesellschaft), Dietrich Kahlert (Profil GrünBau), Peter Struck (Aidshilfe), Markus Schäfer (BAJ), Selcuk Icen (GAB), Anke Schmidt (Kurz Um-Meisterbetriebe).


AGBI-Vorstand bei der Jahreshauptversammlung 2017 bestätigt

NW_16-05-2017

Neue Westfälische vom 16. Mai 2017


„Immer mehr Jugendliche fallen durch das soziale Netz“

nw-18-05-2016-

Neue Westfälische vom 18. Mai 2016


Wechsel im Vorstand der AGBI / Reinhard Dörr kommt für Wolfgang Kühme

wb-18-04-2016

Westfalen-Blatt vom 18. April 2016


Ein schöner Wochenbeginn

Am 16. November 2015 hatten wir Besuch von NRW-Familienministerin Christina Kampmann und MDL Günter Garbrecht, beide aus Bielefeld, zu einem Austausch über die Arbeit unserer Mitglieder im Bereich von Ausbildung, beruflicher Qualifizierung und Beschäftigung.

AGBI bei Kurz Um mit Christina Kampmann und Guenter Garbrecht

Abschiedsfoto bei den Kurz Um-Meisterbetrieben (v. l. n. r.): Günter Garbrecht, Peter Struck (Aidshilfe Bielefeld), Marcus Stichmann (Solidargesellschaft), Wolfgang Kühme (GAB Bielefeld), Christina Kampmann), Dietrich Kahlert (Profil e.V. und Profil GrünBau), Cornelia Borgmann (Drogenberatung), Anke Schmidt (Kurz Um-Meisterbetriebe), Dr. Markus Schäfer (Verein BAJ), Michael Wiese (Drogenberatung). Danke für das Foto: Fritz Spratte


Mitglieder der AGBI 2015

AGBI_Mitglieder_2015

hinten v. l.: Bruno Hartmann/Profil e. V., Marcus Stichmann/Solidargesellschaft, Anke Schmidt/Kurz Um-Meisterbetriebe, Luise Lessmann/Drogenberatung, Peter Struck/Aidshilfe
vorne v. l.: Wolfgang Kühme/GAB, Dr. Markus Schäfer/Verein BAJ, Martina Steinbauer/proJob, Reinhard Dörr/proWerk


„Lobby für Langzeitarbeitslose“

NW_25_04_2015

Neue Westfälische vom 25./26. April 2015